Über das LAB

FUTURE WORK LAB

Das future work lab wird von der incorporate future KG als Forschungsplattform Zukunft der Arbeit, unter der Leitung von Sabine Varetza-Pekarz, betrieben. Das Ziel des future work labs ist es, Forschungen zum Thema Zukunft der Arbeit aktiv zu betreiben und zu bündeln, indem wissenschaftlichen als auch nicht-wissenschaftlichen Forscherinnen und Forschern die Möglichkeit gegeben wird über die Plattform in einen fachlichen Austausch zu kommen und auch gemeinsame Projekte und Entwicklungen zu initiieren und umzusetzen. Detaillierte Informationen finden Sie in den Statuten des future work labs..

Die Tätigkeiten und Initiativen lassen sich in drei große Bereiche teilen:

FORSCHUNG

deep dive

PROJEKTENTWICKLUNG

develop

DISTRIBUTION

spread

Co - Creators

In Zusammenarbeit mit diesen Menschen sind seit 2015 zahlreiche "future work"-Projekte entstanden ... und manche sind auch erst gerade am Entstehen.